Am 7. Mai 1976 wurde ich Ludwigshafen-Oggersheim geboren. Aufgewachsen bin ich in Frankenthal. Nach meinem Abitur am Karolinengymnasium Frankenthal habe ich am Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation meinen Zivildienst abgeleistet.

Anschließend begann ich mein Studium der Anglistik, Amerikanistik und Politikwissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Seit 2001 habe ich das Wahlkreisbüro der Landtagsabgeordneten Ulla Brede-Hoffmann als wissenschaftlicher Mitarbeiter geleitet; im Jahr 2005 bin ich als Referent in die SPD-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag gewechselt.

Mein politisches Engagement hat im Jahr 1999 begonnen, als ich in die SPD eingetreten bin. Von 2006 bis 2014 habe ich dem Ortsbeirat Mainz-Neustadt angehört. Seit 2014 bin ich Ortsvorsteher der Mainzer Neustadt. Im gleichen Jahr bin ich auch in den Stadtrat des Landeshauptstadt Mainz gewählt worden. Zwischen 2012 und 2014 war ich Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Gartenfeld-Neustadt.

Seit 1. April 2015 gehöre ich dem Landtag Rheinland-Pfalz an. Ich bin für Ulla Brede-Hoffmann nachgerückt, die ihr Landtagsmandat niedergelegt hatte.

Bei der Landtagwahl am 13. März 2016 konnte ich im Wahlkreis 27 (Mainz I) mit 40,3 Prozent der Erststimmen das Direktmandat gewinnen.