Klomann begrüßt Gesetz gegen Wohnraum-Zweckentfremdung

Der Neustadt-Ortsvorsteher und SPD-Landtagsabgeordnete Johannes Klomann begrüßt den heute von der Landesregierung beschlossenen Gesetzesentwurf gegen Zweckentfremdung von Wohnraum. Nachdem sollen die Städte und Gemeinden die Möglichkeit erhalten, dauerhafte Vermietungen von Privatwohnungen bei Airbnb oder anderen Online-Portalen zu unterbinden. Klomann dazu: „Niemand hat etwas dagegen, wenn jemand zwei Wochen im Urlaub … Weiterlesen

1
„Müssen mehr für bezahlbare Wohnungen tun“

Johannes Klomann im Gespräch mit der „Lokalen Zeitung“ Das Jahr 2018 ist vorbei. Alle Blicke richten sich jetzt auf 2019, auch in der Neustadt. Wir sprachen mit Ortsvorsteher Johannes Klomann (SPD) über wichtige Projekte und deren Umsetzung. Herr Ortsvorsteher, was war 2018 besonders für die Neustadt? JOHANNES KLOMANN: 2018 wurde … Weiterlesen

Professorinnenprogramm zeigt Wirkung – Mehr Frauen in Spitzenpositionen an rheinland-pfälzischen Hochschulen

Auf Antrag der SPD-Landtagsfraktion haben sich heute der Wissenschaftsausschuss sowie der Ausschuss für Frauenförderung und Gleichstellung mit der Bilanz des Professorinnenprogramms der Landesregierung befasst. Dazu erklären Johannes Klomann, wissenschaftspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, und Jaqueline Rauschkolb, gleichstellungspolitische Sprecherin: „Obwohl ebenso viele Frauen wie Männer studieren und sogar mehr Frauen die Hochschule … Weiterlesen

Verschärfung der Mietpreisbremse & Senkung der Modernisierungsumlage müssen zügig kommen

Mit großer Verärgerung reagiert der Mainzer SPD-Landtagsabgeordnete und Neustadt-Ortsvorsteher Johannes Klomann auf die Meldungen, dass die Union die im Koalitionsvertrag auf Bundesebene vereinbarten Verschärfungen im Mietrecht blockieren würde. Im Koalitionsvertrag ist u.a. die Nachschärfung der Mietpreisbremse und die Senkung der Modernisierungsumlage von bislang elf auf acht Prozent vereinbart. Das Haus … Weiterlesen