Klomann fordert Fahrradabstellplätze am neuen Rewe in der Rheinallee

„Anscheinend hat man beim neuen REWE in der Rheinallee vergessen, für entsprechende Fahrradabstellplätze zu sorgen“, meint Neustadt-Ortsvorsteher Johannes Klomann. Einige Bürgerinnen und Bürger hätten ihn auch schon auf diese Problematik angesprochen, denn viele Neustädterinnen und Neustädter würden solch kurze Wege häufig mit dem Fahrrad erledigen.Er selbst habe auch  schon beobachtet, … Weiterlesen

„Müssen mehr für bezahlbare Wohnungen tun“

Johannes Klomann im Gespräch mit der „Lokalen Zeitung“ Das Jahr 2018 ist vorbei. Alle Blicke richten sich jetzt auf 2019, auch in der Neustadt. Wir sprachen mit Ortsvorsteher Johannes Klomann (SPD) über wichtige Projekte und deren Umsetzung. Herr Ortsvorsteher, was war 2018 besonders für die Neustadt? JOHANNES KLOMANN: 2018 wurde … Weiterlesen

Flickenteppich in der Boppstraße undenkbar

Für den Ortsvorsteher der Mainzer Neustadt, Johannes Klomann (SPD) ist klar: Die Boppstraße muss in einem einheitlichen Bild umgestaltet und aufgewertet werden. „Mittel der Sozialen Stadt stehen bereit, eine umfassende Bürgerbeteiligung im Rahmen des Bund-Länder-Programms wurde durchgeführt – da wäre es aberwitzig, wenn nach Fertigstellung der Boppstraße schwarze Teerflecken auf … Weiterlesen

Geplante Schiffsliegeplätze in der Neustadt: Klomann schreibt an Bundesverkehrsminister Scheuer

Neustadt-Ortsvorsteher Johannes Klomann hat sich mit Blick auf die geplanten Schiffsliegeplätze und den geplanten Autoabsetzplatz am Rheinufer in der Mainzer Neustadt in einem Brief an den zuständigen Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) gewandt. „Im Planfeststellungsverfahren liegt es am Bundesverkehrsminister auf das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt in Bingen als antragstellende Behörde Einfluss zu … Weiterlesen

2
Postfiliale in neuem REWE im Zollhafen soll kommen

„Ich freue mich, dass beabsichtigt ist, im neuen REWE-Markt im Zollhafen in der Rheinallee eine zusätzliche Postfiliale einzurichten“, erklärt Neustadt-Ortsvorsteher Johannes Klomann im Nachgang an ein Gespräch mit der Deutschen Post AG. Die Eröffnung des REWE-Markts ist für den 21. November dieses Jahres geplant. „Dadurch werden die nördliche Neustadt sowie … Weiterlesen

„Müll-Räumung in der Wallaustraße war überfällig“

Neustadt-Ortsvorsteher Johannes Klomann zeigt sich erfreut, dass die Stadtverwaltung endlich die illegale Müllhalde im oberen Teil der Wallaustraße geräumt hat: „Das war überfällig.“ Gleichzeitig begrüßt Klomann, dass nun täglich Kontrollen über mögliche weitere illegale Müllablagerungen in diesem Bereich durchgeführt werden sollen. Johannes Klomann erinnert daran, dass illegale Müllablagerungen, und hier … Weiterlesen

Johannes Klomann zum Neustadt-Ortsvorsteher-Kandidaten gewählt: „Kümmerer für die Menschen im Stadtteil“

Am gestrigen Mittwoch, den 25. April wählte die Mitgliederversammlung der Neustadt-SPD Johannes Klomann zum SPD-Ortsvorsteherkandidaten in der Mainzer Neustadt für die Kommunalwahl im Mai 2019. Die Wahl, die im Beisein von Michael Ebling, Oberbürgermeister, stattfand, fiel einstimmig aus. Johannes Klomann ist seit 2014 Ortsvorsteher der Mainzer Neustadt. „Ich freue mich … Weiterlesen

Klomann begrüßt Sanierung des Neustadtzentrums

Der Ortsvorsteher der Mainzer Neustadt Johannes Klomann begrüßt, dass das Neustadtzentrum saniert wird. „Ursprünglich hätten wir es gerne gesehen, wenn das Neustadtzentrum zusammen mit den anderen Bürgerhäusern saniert würde. Umso positiver ist es, dass der Antrag beim Programm „Soziale Integration im Quartier“ erfolgreich war. Für Klomann ist aber klar, dass … Weiterlesen

12