Stipendien für Künstlerinnen und Künstler gehen in die zweite Runde – 211 Kulturschaffende in Mainz gefördert

Künstlerinnen und Künstler in Rheinland-Pfalz erhalten in der Corona-Krise weitere finanzielle Unterstützung der Landesregierung. Wie Johannes Klomann, MdL mitteilt, gehen die Projektstipendien des MWWK im September in die nächste Runde. Die Arbeitsstipendien für Künstlerinnen und Künstler in Höhe von jeweils 2.000 Euro sind Teil des „Im Fokus“-Kulturprogramms der Landesregierung. „Dass … Weiterlesen

0
Ampelfraktionen planen Verlängerung der Regelstudienzeit um ein Semester

In einem Fachgespräch zur Novelle des Hochschulgesetzes haben Wissenschaftsminister Konrad Wolf und die hochschulpolitischen Sprecherinnen und Sprecher der Koalitionsfraktionen der LandesAstenKonferenz heute ihre Pläne zur Verlängerung der Regelstudienzeit in Folge der Corona-Pandemie vorgestellt. Dazu erklären die hochschulpolitischen Sprecherinnen und Sprecher Johannes Klomann (SPD), Thomas Roth (FDP) sowie Katharina Binz (BÜNDNIS … Weiterlesen

0
Kultureinrichtungen in Mainz erhalten über 62.000 Euro für digitale Projekte

Mehrere Kultureinrichtungen in Mainz erhalten Fördergelder des Landes, teilt Johannes Klomann, MdL mit. „Die Förderung trägt zum Erhalt der in Mainz so bedeutsamen, kulturellen Vielfalt bei. Die Förderung ist eine dringend benötigte Entlastung für Kultureinrichtungen, die während der Pandemie in finanzielle Engpässe gelangt sind.“, betont Klomann. Zu den geförderten Einrichtungen … Weiterlesen

0
Wiesbadener Bürgerentscheid: Citybahn aufs Gleis setzen

„Die Citybahn ist ein entscheidender Baustein für eine bessere und umweltfreundlichere Mobilität in den beiden Landeshauptstädten“, sind die beiden Vorsitzenden, Dr. Patricia Eck und Johannes Klomann, überzeugt. „Es ist gut, dass es nun endlich eine Fragestellung und einen Termin für den Bürgerentscheid in Wiesbaden gibt und wir hoffen, dass die … Weiterlesen

0
Klomann im Gespräch mit Betriebsrat: „Mainzer Standorte von Galeria Kaufhof & Karstadt müssen erhalten bleiben“

Der Mainzer SPD-Vorsitzende und Landtagsabgeordnete Johannes Klomann spricht sich für den Erhalt der beiden Standorte von Galeria Karstadt Kaufhof in Mainz aus. „Wir brauchen beide Standorte für die Weiterentwicklung der Mainzer Innenstadt als Einkaufsstandort“, so Klomann nach einem Gespräch mit den Betriebsratsvorsitzenden beider Standorte, „vor allem aber hängen Arbeitsplätze und … Weiterlesen

0
Belastungen steigen – SPD-Landtagsabgeordnete Klinkel und Klomann fordern Messungen zur Ultrafeinstaubbelastung durch den Flughafen

Mehr Belastungen durch Fluglärm im Jahr 2018. Das ist das Resultat des Monitoringberichts zur Lärmobergrenze des hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen. „Der Bericht wurde von der Fraport erstellt. Dieser bestätigt jetzt offiziell, dass die Fluglärmbelastungen im vergangenen Jahr zugenommen und sich die Fläche des höchstbelasteten und des … Weiterlesen

0
Klomann: „Milieuschutzsatzung für die Mainzer Neustadt muss kommen“ – Studie belegt Notwendigkeit

„Die Voraussetzungen für die Erlassung einer Milieuschutzsatzung für die Mainzer Neustadt sind mittlerweile erfüllt“, macht Neustadt-Ortsvorsteher Johannes Klomann deutlich. Klomann hatte erstmals 2015 die Forderung nach einer solchen Erhaltungssatzung nach § 172 des Baugesetzbuchs erhoben. Der Ortsbeirat der Mainzer Neustadt hatte sich dieser Forderung auch damals einstimmig angeschlossen. „Mit einer … Weiterlesen

0
Landtag beschließt Reform der Kommunalfinanzen: Mainz bekommt mehr Geld

Am vergangenen Mittwoch hat der rheinland-pfälzische Landtag eine Reform des kommunalen Finanzausgleichs beschlossen. Der Mainzer SPD-Landtagsabgeordnete und Neustadt-Ortsvorsteher Johannes Klomann zeigt sich erfreut: „Mit der beschlossenen Reform erhalten die kreisfreien Städte und hier insbesondere die Landeshauptstadt Mainz durch erhöhte und zusätzliche Schlüsselzuweisungen mehr Geld. Damit werden auch die größeren Soziallasten, … Weiterlesen

0
Klomann: Skandalöse Herangehensweise bei Fraport / Land Hessen muss wirksam handeln

Gestern hat der hessische Wirtschaftsminister Al-Wazir (Grüne) bekanntgegeben, dass nach einer Einigung mit Fraport und Airlines die sogenannten „Lärmobergrenzen“ mit sofortiger Wirkung Inkrafttreten werden. Dazu erklärt der Mainzer SPD-Landtagsabgeordnete Johannes Klomann: „Lärmobergrenzen mögen gut klingen. Was den lärmgeplagten Menschen in Mainz und Rheinhessen aber wirklich helfen würde, wäre eine Deckelung … Weiterlesen

0