Johannes Klomann bei seiner Vorstellungsrede

Klomann auf Platz 4 der SPD-Stadtratsliste gewählt

Der Mainzer SPD-Landtagsabgeordnete und Neustadt-Ortsvorsteher Johannes Klomann geht auf Platz 4 der SPD-Stadtratsliste für die Kommunalwahl 2019 ins Rennen. Das entschieden die Delegierten beim Listenparteitag im Foyer der Handwerkskammer.

Klomann, der seit 2014 Mitglied des Mainzer Stadtrats ist und damals von Listenplatz 17 auf 4 hochgewählt worden war, machte in seiner Rede deutlich, dass das Thema Wohnraum nach wie vor das Top-Thema ist. „Aus meiner Sicht sollten wir den Anteil an geförderten Wohnungen auf 30 bis 40 Prozent erhöhen“, so Klomann.

Klomann erhielt mit 92 Prozent – nach Spitzenkandidatin Alexandra Gill-Gers – das zweitbeste Wahlergebnis auf diesem Parteitag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.