Klomann ruft zur Teilnahme am Jugend-Engagement-Wettbewerb RLP 2016 auf

Der Mainzer Landtagsabgeordnete und Neustadt-Ortsvorsteher Johannes Klomann ruft zur Teilnahme am Jugend-Engagement-Wettbewerb RLP 2016 auf. Der Wettbewerb findet unter dem Motto „Sich einmischen – was bewegen“ statt. Bewerben können sich alle rheinland-pfälzischen Jugendlichen zwischen 12 und 25 Jahren, die sich z.B. in Jugendgruppen, Gewerkschaften oder Schülervertretungen engagieren. Die Projekte können sich u.a. mit den Themen Vielfalt, Internet, Gesundheit, Leben in der Schule, Partizipation oder Mobilität befassen und sollten innerhalb eines Jahres realisiert werden. Die Fördersumme beträgt pro Projekt zwischen 500 und 1000 Euro.
Bewerbungsschluss ist der 11. November. Die Preise werden am 3. Februar 2017 durch Ministerpräsidentin Malu Dreyer verliehen.

Weitere Informationen und die direkte Möglichkeit zur Teilnahme gibt es auf jugendforum.rlp.de.

Im Jahr 2015 wurden drei Projekte aus Mainz ausgezeichnet: Die Jugendfeuerwehr Mainz für einen eigenen Werbefilm zur Nachwuchsgewinnung, die Initiative „farbel“ für die Neugestaltung der Fassaden der Flüchtlingsunterkunft in der Zwerchallee gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern und das Schlossgymnasium für das Planspiel „Schule als Staat“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.